RubiCon - aktuelle Termine

Kompetenzen fördern, Fähigkeiten ausbauen

Mit unserem Netzwerk von rund zwanzig erfahrenen Berater/-innen können wir Ihnen ein weitgefächertes Portfolio maßgeschneiderter Beratungen, Qualifizierungen und Seminare anbieten. Eine Szene sagt mehr als 1000 Bilder: Wir arbeiten systemisch-szenisch, wenn es angemessen und zielführtend ist. Die aktive Beteiligung der Teilnehmenden ist für uns ein Muss.

 

Die u.a. Seminare, Workshops und Weiterbildungen sind öffentliche Veranstaltungen und geben Ihnen einen Überblick über unser Spektrum. Unser Kerngeschäft sind Inhouse-Veranstaltungen. Sprechen Sie uns gern an.



2. Modul vom 07.-09. April in Berlin.
Einstieg noch möglich

 

 

Weiterbildung - Ausbildung Psychodrama. Vom Deutschen Fachverband für Psychodrama (DFP e.V.) zertifiziert. Practitioner (PD-Praktikerin, PD-Praktiker). 

Leitung: Annette Plobner, Gerd-Michael Urbach

Ort: Berlin

2 Modul im April 17 - Einstieg ggfs. möglich, Dauer: ca. 2 Jahre

Flyer mit allen Terminen 2017 - 2018


1 x monatlich - nächster Termin 26.04.17

"Story telling". Playbacktheater für Berater/innen und Interessierte, die Lebensenergien tanken wollen. 1 x monatl. von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr. Beginn der neuen Gruppe am Montag, 31.10.16. Dann immer mittwochs.

Leitung: Gerd-Michael Urbach

Ort: Bildungswerk ver.di, Goseriede 10, 30159 Hannover


03.04.2017

Unter professioneller Anleitung gibt es den Raum, Freuden und Sorgen sowie Verbindendes und Irritierendes miteinander zu teilen, um Überlastungssituationen zu meistern und Distanz wahren zu können. Sie erhalten aber auch Handlungsimpulse für das Ehrenamt.

Leitung: Gerd-Michael Urbach


05.04. + 26.04. + 
24.05. + 14.06.17
vormittags

Kennen Sie das auch? Sie haben Wünsche und Vorstellungen bezüglich Ihrer (beruflichen) Zukunft, die Umsetzung klappt dann im Alltag auf sich allein gestellt, nur begrenzt. Deshalb gibt es diese Gruppe. Durch und in der Gruppe erhalten Sie Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer Wünsche und Ziele. Wir bilden einen Unterstützer/innenkreis, der aktiv hilft, die eigenen Vorhaben zu konkretisieren und zu realisieren und dran zu bleiben. 

Leitung: Gerd-Michael Urbach
Ort: Celle
Veranstalterin: Frau und Wirtschaft, LK Celle


27. Mai 2017

Übergänge und Veränderungen haben viele Facetten, die gemeistert werden müssen. Sie können ziemlich belastend wirken. Aber es hilft, wenn man sich ermutigen kann und das lohnende Ziel nicht aus den Augen verliert.


Leitung: Gerd-Michael Urbach


07.06. und 21.06.2017
vormittags

Kommt es Ihnen bekannt vor? Im „normalen“ Alltag klappt es mit der Selbstpräsentation ganz gut. Aber wenn Stress dazu kommt oder ungewohnte Situationen gemeistert werden müssen, blockieren oder erschweren alte Muster das „Standing“. Wir schauen uns diese Situationen genau an, spielen diese Szenen nach, entwickeln Alternativen und Selbstsicherheit.

Leitung: Gerd-Michael Urbach
Ort: Celle
Veranstalterin: Frau und Wirtschaft, LK Celle


Start 01.-02. September 2017
6 Module 

Weiter-/Ausbildung für Berater/-innen in Supervision, Training, Lehre, Therapie, Schule und anderen Beratungssettings. Lernen Sie, Gruppen in Bewegung zu bringen und setzen Sie kreative und wirkungsvolle Methoden für Gestaltungs- und Lösungsprozesse ein. 

Leitung: Annette Plobner und Gerd-Michael Urbach

Veranstalter und Ort: ZSW der Hochschule Hannover


29. Sept. - 05. Okt. 2017
Bildungsurlaub möglich

Eine psychodramatische Entdeckungsreise zu den Wirkungsstätten von Sigmund Freud und Jakob Levy Moreno. 

Leitung: Dr. Ingeborg Wegehaupt-Schneider, Eva K. Hellmann und Gerd-Michael Urbach 

Eine Kooperation mit dem I.A.C.C. Hannover und der Leibniz Universität Hannover


23.–24. Oktober 2017

Mit den für Moreno zentralen Kategorien begeben wir uns erneut auf die psychodramatische Reise. Durch Bewegung wird Bewegung geschaffen, durch Spiel und Kreativität Katharsis entstehen. Das Thema der diesjährigen Tagung »Die Gruppe und ihre Prozesse« wird durch einen Vortrag unterschiedliche Workshops, Plenen und Playbacktheater erfahrbar gemacht.


28. Oktober 2017 in Kassel

Misserfolge gehören dazu. Sie kränken, verunsichern und werden meist als Niederlagen empfunden werden. Wie können wir im Nachhinein daraus lernen und uns "aufrappeln"?

Leitung: Gerd-Michael Urbach

Ort: Kassel