Die RubiCon GmbH wird zur 
Praxis für Psychologische Beratung, Coaching und Supervision.

Liebe Kundinnen und Kunden, Freundinnen und Freunde der RubiCon GmbH. 
Wir sind weiterhin für Sie da, wir haben nur unsere Geschäftsstruktur angepasst. 
Einen Hinweis auf die neue Website usw. finden Sie demnächt auch hier. Die hier veröffentlichen Kontaktdaten sind weiterhin gültig und darüber für Sie zu erreichen. 

Coaching, Supervision, Online-Coaching und Online-Beratung, Teamentwicklung, Playbacktheater.
 
Wir freuen uns auf Sie!
Herzliche Grüße
Gerd-Michael Urbach
Petra-Johanna Regner


RubiCon - aktuelle Termine

Mit unserem Netzwerk erfahrener Berater*innen können wir Ihnen ein weitgefächertes Portfolio maßgeschneiderter Beratungen, Qualifizierungen und Seminare anbieten.

 

Die folgenden Seminare, Workshops und Weiterbildungen sind öffentliche Veranstaltungen und geben Ihnen einen Überblick über einen Teil unseres Spektrums. Unser Kerngeschäft sind Inhouse-Veranstaltungen der Personal- und Persönlichkeitsentwicklung, z.B. zur Teamentwicklung und Führungskultur, Supervision und Coaching. Sprechen Sie uns an.

Kompetenzen fördern, Fähigkeiten ausbauen


Zeit: 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr in Linden
neue Termine "nach Corona" werden demnächst veröffentlicht

Wir spielen wir alle im Wechsel und bilden für eine kleine Zeit „eine Gemeinde“ von Spieler/-innen und Erzähler/-innen. Die jeweilige Samstagsgruppe setzt sich immer wieder neu zusammen, man muss sich nicht auf 4 Termine verpflichten. Komm‘ und staune.

Leitung: Gerd-Michael Urbach


projektbegleitendes Coaching: Gerd-Michael Urbach
telefonische Terminabsprachen

Das Modellprojekt „Teilhabe durch Leadership“ hat zur
Zielsetzung Migrant*innen für die Beteiligung an demokratischen
Entscheidungsprozessen zu gewinnen. Obwohl Migrant*
innen sich seit Jahrzehnten in Parteien, Vereinen,
Verbänden und Initiativen engagieren, sind sie als politische
Mandatsträger*innen und auf ehrenamtlichen Leitungs-
und Vorstandsposten weiterhin deutlich unterrepräsentiert.

Projektleitung und -Koordination: Sabine Bier: 
Tel: 0511-16950317, sabine.bier[at]amfn[dot]de 
Arbeitsgemeinschaft Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge in Niedersachsen amfn e. V.

Flyer des Programms


27. - 28. August 2020
ZEW der Hochschule Hannover

Welche Erfahrungen haben wir mit transgenerationaler Weitergabe gemacht?
Wie können wir ein Verständnis für diese Dynamiken aufbauen?
Wie lassen sich auch Einflüsse unbekannter (Groß-)Elternteile bearbeiten? 
Wie können alternative Geschichten heilende Gegenbilder aufbauen?


Montag, den 16.11.2020 10.00 - 17.00 Uhr
Uni Hannover
Schloßwenderstraße 7
30159 Hannover. 

In den ersten Lebensjahren wird das „soziale Gehirn“ entscheidend geprägt. In den frühkindlichen Bindungserfahrungen erlebt man Verbundenheit und Fürsorge, bekommt man Orientierung für innere und äußere Welten und kann die Umgebung altersgemäß erkunden. Alles prima, wenn alles gut geht. Doch wenn die Bezugspersonen nicht in Achtsamkeit auf die kindlichen Bedürfnisse eingehen können oder die Rahmenbedingungen sehr ungünstig sind? 

Wie kann man einen guten Umgang mit Stress und Belastungen „nachlernen, nacherleben, nachheilen“? Zu den grundlegenden sozialen Kompetenzen gehört es, Trennungen (auch vorübergehende) auszuhalten, spontane Impulse zu zügeln, Konflikte gewaltlos zu lösen oder eine Vorstellung vom Fühlen und Denken der Anderen zu entwickeln. Wir gehen der Frage nach, wie Verbundenheit und Individualität zum Konzept des Lebenslangen Lernens gehören kann.

Die Rettung der Menschen liegt in der Liebe und kommt durch die Liebe. Viktor Frankl

Dozent: Gerd-Michael Urbach

Veranstalterin: International Association for Consulting Competence (IACC) e.V. www.iacc-ev.eu